Interessenssignale der Verführung – So wissen Sie, dass Sie eine Frau ansprechen können?

By on April 12, 2014

Erfahren Sie, wann eine Frau wirklich an Ihnen interessiert ist.

Markus Dan zeigt die 4 Signale, anhand derer Sie erkennen, dass SIE an Ihnen Interesse hat.

Bilden Sie sich in diesem wichtigen Gebiet unbedingt weiter!

 

„Lass sie kommen“ – Der Insider-Report

Eine einfache Technik, mit der Sie von attraktiven Frauen angesprochen werden.
Egal, ob im Club, in der Disko oder auf der Straße.

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr >>

3 Comments

  1. Stefan

    Juni 1, 2015 at 7:34 pm

    Hi Markus. Ich habe ein- mittlerweile könnte man es schon fast „kleines Problem“ nennen: Ich habe vier Hasen am Laufen, die nichts voneinander wissen. Natürlich will sich jede, so oft es eben geht, mit mir treffen und SMS schreiben. Das alles wird mir aber leider zu stressig, denn ich beanspruche auch etwas Zeit für Mich, Freunde und Familie. Kannst Du mir hierbei bitte helfen, und mir ein paar Tipps geben, wie ich mehrere Frauen unter einen Hut kriege?
    Vielen Dank

    • Markus Dan

      Juni 2, 2015 at 7:38 am

      Jetzt ist es schwierig, aber gleich mehr. Für die Zukunft:
      1.) Sofort, von Anfang an, sagen, was Sache ist.
      2.) Es wirklich durchziehen.

      Sonst ist es ganz einfach: den jetzigen Mädchen sagen, was Sache ist. Freundlich und Nett. Soweit sowas eben geht.

      Ich war nie in einer solchen Situation, aber ich würde folgendes machen:
      Lade alle vier gleichzeitig zu Dir ein. Entweder Du hast anschließend die Zeit Deines Lebens. Oder nicht und die Mädls legen Dich an Ort und Stelle um.

      Schau, die Wahrheit ist: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Es ist den Mädls nicht fair gegenüber, vermutlich vermuten sie eh schon was … daher wäre ein Neustart angesagt.

      Und wenn alle weg sind (und Du noch am Leben), fang nochmal an, Dir Deinen Harem aufzubauen … aber richtig. Siehe Punkt 1.

      Hab Spaß. Sei ehrlich.

      Gruß
      Markus

  2. Stefan

    Juni 10, 2015 at 7:40 pm

    Hab garnicht gewusst, dast das auf Facebook postest.
    Na gottseidank hab ich meinen Nachnamen nicht dazugeschrieben 😉
    Sodala… also:
    Meine kugelsichere Weste hätte ich nicht mal wirklich gebraucht, aber ich dachte, sicher ist sicher. Na Spaß.
    Jetzt sind es nur noch zwei. Die zwei anderen sind mir leider, oder zum Glück abgesprungen. Leider, weil mein Favourite unter ihnen war, und zum Glück, weil jetzt weniger Stress.
    Und die zwei verbliebenen Hasen sehen meine momentane Einstellung zum Glück nicht ALLZU eng.
    Jetzt liegen meine Karten zwar offen, doch hab ich mich ständig gefragt, ob es wirklich das Richtige (für mich) ist, was ich da mache…. denn einerseits habe ich mir damit selber ins Knie geschossen und andererseits: würden Lodovico Satana oder DU es wirklich genauso machen?
    Denn wenn man von Anfang an mit offenen Karten spielt, tut man sich ungleich schwerer, eine Frau rumzukriegen und… wer will denn das schon?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.